Sie haben eine Frage? 0176 - 32 36 66 14

Renovierung: Trockenlegung Aussenmauer

PROJEKT DETAILS

  • Ausschachtung
  • Fugen auskratzen
  • neu verputzen
  • Isolierung anbringen
  • Styrodur und Trainmatte anbringen
  • Schacht verfüllen
  • Rollrasen verlegen

Was wurde gemacht?

Bei diesem Haus aus der Gründerzeit hat Müller Baudesign die Außenwand trocken gelegt.

Hierfür wurde zunächst die Kellerwand über die gesamte Länge der Hausfront unter Zuhilfenahme eines Minibaggers frei gelegt. Der Aushub wurde hierbei direkt in einen entsprechenden Container verbracht und entsorgt.

Die Wand wurde daraufhin gereinigt, die Fugen, die über die Jahrzehnte Schaden genommen hatten, fachgerecht ausgekratzt, und neu mit Zementputz inkl. Spritzbewurf verputzt. Weiter wurde die Mauer dann isoliert, dickbeschichtet und mit Styrodur und einer Trainmatte versehen.

Den Schacht haben wir dann mit 32mm Rheinkies verfüllt und selbstverständlich wurde die durch die Arbeiten stark im Mitleidenschaft genommene Grünfläche mit Rollrasen wieder in den ursprünglichen Zustand versetzt.

Zurück

© 2022 - Müller BauSanierer